Motivation

Uns beschäftigt die Frage der inneren Stimmigkeit: Fühlt sich diese Entscheidung richtig an? Bin ich darin in Übereinstimmung mit mir? Stimmt sie mit dem überein, wozu ich mich berufen fühle?
— Frederique Laloux, Reinventing Organizations
 

DIe Idee

Menschen verbringen so viele Stunden auf der Arbeit. Was für eine Verschwendung, wenn sie sich dabei nicht wohl fühlen! Aber oft trauen wir uns gar nicht, einmal wirklich drüber nachzudenken, ob wir glücklich in unserem Job sind. Gelebt wird nach der Arbeit und soooo schlecht ist der Job ja auch nicht.

Genauso ging es mir. Nach 11 Jahren in verschiedenen Positionen in einem internationalen Konzern habe ich festgestellt, dass ich seit längerem latent unzufrieden war und schon lange nicht mehr die richtige Leidenschaft für meinen Job hatte. Im Rahmen einer Restrukturierung ergriff ich die Chance und wagte einen Neuanfang.

blond-blonde-bridge-214573.jpg

Und plötzlich – als ich mich wieder mit Dingen beschäftigte, die mich wirklich interessierten - waren Begeisterung, Leidenschaft und Energie wieder da. Seitdem hat mich das Thema berufliche Neuorientierung nicht wieder losgelassen. So ist die Idee für beyond just work entstanden.

 

New Work

Ein weiteres Thema, das mich in den letzten Jahren mit Begeisterung erfüllt hat, ist "New Work".

Der Ursprung des Begriffs New Work geht auf Frithjof Bergmann zurück, der Ende der 70er in den USA erste "Zentren für neue Arbeit" gegründet hat. Im Zuge der Automatisierung gingen in der Automobilindustrie dort viele Jobs verloren. Die Idee von Frithjof Bergmann war, dass man in den "Zentren für neue Arbeit" den Menschen helfen wollte, rauszufinden, was sie wirklich, wirklich wollen und welche Tätigkeiten sie glücklich machen.

Und dass das Thema aufgrund von Digitalisierung und Globalisierung aktuell wie nie ist, zeigt der Erfolg von Frederic Laloux' "Reinventing Organizations". Für ihn sind die zentralen Prinzipien Ganzheitlichkeit, Selbstorganisation und Sinnhaftigkeit: "Die meisten von uns sehnen sich danach, in natürlichen Hierarchien zu arbeiten, hoffen auf Gemeinschaften, in denen wir unser ganzes Wesen zum Ausdruck bringen können, und sehnen uns nach einem Sinn, der uns Orientierung und Ausrichtung gibt.“  (Reinventing Organizations, Laloux, 2016).

 

Kurz gefasst ergibt sich hieraus die Motivation und Philosophie von beyond just work:

beyond just work

  • steht für das Verständnis, dass ein Job mehr als "nur" Arbeit sein kann.
  • hilft Menschen, beruflich wieder bei sich anzukommen - für einen sinnhaften Beruf und ein besseres Leben.
  • unterstützt Unternehmen, Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen die Mitarbeiter sich als ganzer Mensch einbringen, Sinn und Orientierung finden und in natürlichen Hierarchien selbstbestimmt arbeiten können.

 

Du möchtest mich kennenlernen und herausfinden, wie unsere Zusammenarbeit aussehen könnte?

Kein Problem! Vereinbare einfach ein kostenloses 30 minütiges telefonisches Coaching Gespräch mit mir.